Rescue Days in Wolfhagen
Rescue Days in Wolfhagen

Einige Kameraden entschlossen sich kurzfristig am Sonntag nach Wolfhagen zu fahren. Dort fanden vom 03.-05.10.2008 die Rescue Days der Firma Weber Hydraulik statt. Insgesamt waren es über 300 Teilnehmer aus 17 Nationen, die an den Rescue Days teilnahmen und sich hier im Umgang mit den neusten Rettungstechnologien fortbildeten. An den drei Ausbildungstagen wurden dabei über 130 PKW und 10 LKW-Fahrerhäuser sowie ein Linienbus zu Übungszwecken zerschnitten. Auch neu entwickelte Nullserienfahrzeuge verschiedener Hersteller standen hier zur Verfügung.

 

Mehr Bilder
 
Strahlenschutzlehrgang Bad Köstritz
DSC02279
Vom 22.09 bis 26.09 absolvierten zwei Kammeraden erfolgreich den Strahlenschutzlerhgang Stufe 1 an der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Bad Köstritz. Der Lehrgang dient dem Kennenlernen der Fahrzeuge des Gefahrgutzuges, deren Beladung und zur Befähigung zum fachgerechten Umgang mit diesen.
Weiterlesen...
 
Kreisausscheid 2008 in Nägelstedt
Kreisausscheid
In diesem Jahr fand wieder der Kreisausscheid der Feuerwehren des Unstrut-Hainich-Kreises statt, diesmal in Nägelstedt. Nachdem wir letztes Jahr nicht dabei waren, nahmen wir diesmal wieder mit einer Gruppe (Fahrzeug LF 8/6) teil.
Mehr Bilder
 
Maifeuer 2008

Maifeuer
Auch in diesem Jahr organisierten wir wieder das traditionelle Maifeuer auf dem Schützenplatz in Ammern. Für das leibliche Wohl der Gäste sowie für musikalische Unterhaltung war wieder bestens gesorgt.

Allen Beteiligten, die wieder zum guten Gelingen dieses kulturellen Höhepunktes in unserem Ortsteil beigetragen haben, nochmals ein herzliches Dankeschön!

 

Mehr Bilder
 
Umgestaltung Außenanlagen
Umgestaltung AußenanlagenIm April gingen die Umgestaltungsarbeiten an den Aussenanlagen der FFW weiter voran. Dabei wurden von den freiwilligen Helfern die bestehenden Parkflächen vergrößert und Abwasserrohre verlegt.
Mehr Bilder
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 Weiter > Ende >>

Seite 14 von 18

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr