Besuch der Partnerfeuerwehr
Schöllnach
Der Bürgermeister der Gemeinde Unstruttal, Herr Jürgen Gött, machte sich am Samstag, d. 16. 03. 2013 zusammen mit einer Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Ammern und Mitgliedern des Gemeinderates der BI „Ammern 90“ auf den Weg in die Partnergemeinde Markt Schöllnach. Dieser Besuch war schon seit längerem angedacht, wurde aber immer wieder aus terminlichen Gründen verschoben. Nach langer Fahrt gab es einen herzlichen Empfang durch den 1. Bürgermeister des Marktes Schöllnach, Herrn Alois Oswald und den Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schöllnach, Kam. Thomas Andieser.

 

Nach einem Rundgang durch den Ort mit Besichtigung u.a. der neu gebauten Regelschule, des Schwimmbades und des Bauhofes fand ein gemütlicher Abend im Feuerwehrgerätehaus mit Gemeinderatsmitgliedern, Ehrenbürgern und Feuerwehrkameraden statt. Alle ließen sich die mitgebrachten Thüringer Rostbratwüste zusammen mit den Bayerischen Brezeln und dem Bayerischen Bier schmecken.

Viele Ideen, Probleme und Wünsche wurden an diesem Abend ausgetauscht und festgestellt, dass „Alle“ die gleichen Probleme bewältigen müssen. Im Jahr 1990 wurde die Partnerschaft zwischen Schöllnach und Ammern besiegelt. Deshalb wird im Jahr 2015 die „Silberne Hochzeit“ gefeiert, zu der der Bürgermeister, Herr Jürgen Gött, schon jetzt herzlich einlud. Die Heimkehr wurde am Sonntag, dem 17.03. angetreten mit dem Fazit, dass es ein schönes, freundschaftliches und ungezwungenes Wochenende war.

Quelle: Amtsblatt Gemeinde Unstruttal


 

Partner der Feuerwehr