Jahreshauptversammlung Kreisjugendfeuerwehr
Jahreshauptversammlung Kreisjugendfeuerwehr
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Unstrut-Hainich fand am 16.11.2012 in Ammern statt. Hierbei wurden unter anderem die Sieger des diesjährigen Kreisgeländespiels bekannt gegeben.

In der Altersgruppe 6-9 Jahre konnte die Jugendfeuerwehr aus Bad Tennstedt mit 475 Punkten den ersten Platz für sich entscheiden. Die Heyeröder Jugendfeuerwehr erzielte mit 710 Punkten in der Altersklasse 10-13 Jahre die höchste Punktzahl. Sieger in der Altersgruppe 14-18 Jahre wurde die Jugendfeuerwehr Groß/Kleinvargula mit 859 Punkten.



Auswertung der Altersklasse 6-9 Jahre:

Platz Punkte Feuerwehr
1 475 Bad Tennstedt
2 455 Mente/Holzthal.
3 445 Hüpstedt
4 425 Struth
5 425 Nägelstedt
6 425 Wendehausen
7 420 Kammerforst
8 410 Tottleben
9 385 Mühlhausen
10 350
Oberdorla
11 340 Langula

Auswertung der Altersklasse 10-13 Jahre:

Platz Punkte Feuerwehr
1 710 Heyerode
2 705 Görmar
3 680 Urbach
4 655 Ammern
5 635 Dörna
6 620 Nägelstedt
7 610 Bad Tennstedt
8 595 Grabe/Bollstedt
9 570 Tottleben
10 565
Sundhausen
11 560 Hildebrandshausen
12 555 Saalfeld
13 555 Struth
14 550 Mühlhausen
15 540 Seebach
16 540 Wendehausen
17 535 Eigenrieden
18 420 Oberdorla

Blankenburg liegt mit 570 Punkten und gleicher DRK Auswertung, mit Tottleben auf Platz 9.

Auswertung der Altersklasse 14-18 Jahre:

Platz Punkte Feuerwehr
1 859 Groß/Kleinvargula
2 807 Mehrstedt
3 803 Bad Tennstedt
4 762 Oberdorla
5 757 Tottleben
6 732 Ballhausen
7 723 Haussömmern
8 695 Struth
9 680 Hollenbach
10 676
Herbsleben
11 673 Eckardtsleben
12 651 Bickenriede
13 639 Menteroda
14 597 Dörna
15 594 Bad Langensalza
16 495 Langula
 

Partner der Feuerwehr