Neues Fahrzeugsicherheitssystem (eCall)
eCall
Die Europäische Kommission drängt darauf, die Einführung des neuen Fahrzeugsicher-heitssystems eCall in den EU-Mitgliedsstaaten zu beschleunigen. Das eCall System ruft automatisch bei einem schweren Verkehrsunfall die europäische Notrufnummer 112. Da-durch soll eine Halbierung der Eintreffzeiten erreicht werden; dies könnte europaweit bis zu 2.500 Menschleben retten.

Bisher haben 15 EU-Mitgliedsländer (darunter Deutschland) eine Absichtserklärung zur freiwilligen Einführung des Systems unterschrieben. Sollten bis Ende 2009 keine weiteren wesentlichen Fortschritte in der Einführung gemacht werden, erwägt die Kommission Rechtsvorschriften zu erlassen. Dann müssten auch die Staaten, die das System bislang aus Kostengründen ablehnen, Maßnahmen zur Einführung ergreifen.

Quelle: www.dfv.org
 

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr

Aktuelle Feuerwehr Tweets