Ölspur in Richtung Horsmar
Freitag, den 14. August 2009 um 15:22 Uhr
Alarmierung: 10:33 Uhr
Fahrzeuge: LF 8/6 ABC-ErkKw
Besatzung: 1/1 1/1
Einsatzende: 11:05 Uhr
Einsatznummer:
18

Am Freitag früh endete die einsatzreiche Woche nach Beseitigung einer Ölspur in Richtung Horsmar. Hier verlor ein defektes Müllauto eine größere Menge Öl. Diese konnte mit Hilfe von Ölbindemittel schnell beseitigt werden.
{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/18.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'}
 
Ölteppich auf der Unstrut
Donnerstag, den 13. August 2009 um 15:14 Uhr
Oelteppich auf der Unstrut


Alarmierung: 13:06 Uhr
Fahrzeuge: LF 8/6 ABC-ErkKw
Besatzung: 1/5 1/1
Einsatzende: 15:15 Uhr
Einsatznummer:
17


Nur einen Tag später wurde die FFw Ammern wieder zu einem Ölteppich auf der Unstrut alarmiert. Diesmal wurde ein breiter Ölteppich vorgefunden. Neben der Feuerwehr war die Polizei und die Untere Wasserbehörde am Einsatz beteiligt. Es wurden Wasserproben für weitere Gewässeruntersuchungen genommen.

{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/17.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'}
 
Ölteppich auf der Unstrut
Mittwoch, den 12. August 2009 um 15:05 Uhr
Alarmierung: 14:01 Uhr
Fahrzeuge: LF 8/6 ABC-ErkKw
Besatzung: 1/4 1/1
Einsatzende: 16:25 Uhr
Einsatznummer:
16

An diesem Mittwochnachmittag begann eine einsatzreiche Woche für die Feuerwehr Ammern. Um 14.01 wurde die FFw Ammern zu einem Ölteppich auf der Unstrut in Horsmar alarmiert. Am Einsatzort angekommen, wurde nach langer Suche der Einsatz abgebrochen da kein Öl ausgemacht werden konnte.
{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/16.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'}
 
Ölfilm auf der Unstrut
Samstag, den 04. Juli 2009 um 15:53 Uhr
IMG_3198

 

Alarmierung: 13:29 Uhr
Fahrzeuge: LF 8/6 ABC-ErkKw
Besatzung: 1/7 1/1
Einsatzende: 15:25 Uhr
Einsatznummer:
15

 

 

Aus noch ungeklärter Ursache gelang heute Öl im Gebiet um Horsmar in den Flusslauf der Unstrut. Die Leitstelle Unstrut-Hainich alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Horsmar zur Errichtung einer Ölsperre. Um das bereits abgeflossene Öl unterhalb der Ortslage Horsmar zu binden wurden die Feuerwehren aus Mühlhausen und Ammern zur Unterstützung nachalarmiert. Daraufhin errichteten die Kammeraden aus Ammern eine Ölsperre im Reiserschen Tal. Die Kräfte aus Mühlhausen und der ABC-ErkKW aus Ammern fuhren weiter nach Horsmar. Dort wurde eine zweite Ölsperre aufgebaut. Zusätzlich wurden Wasserproben mit Hilfe des Probenahmesatzes des ABC-Erkunders entnommen. Neben der Feuerwehr waren auch das Umweltamt und die Polizei im Einsatz.

{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/15.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'}
 
Beseitigung Wespennest Reiterhof Dachrieden
Samstag, den 04. Juli 2009 um 15:50 Uhr
Alarmierung: 13:05 Uhr
Fahrzeuge: ABC-ErkKw
Besatzung: 1/2
Einsatzende: 13:47 Uhr
Einsatznummer:
14
{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/14.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'}
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 5

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

Einsatzkarte 2009

{mosmap width='270px'|height='300px'|showMaptype='0'|zoomNew='1'|kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2009/2009.kmz'}
Eine größere Darstellung der Karte finden Sie Hier.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr