VKU Landstraße Dachrieden-Eigenrode
Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 00:00 Uhr

VKU Landstraße Dachrieden-Eigenrode
Alarmierung: 06:53 Uhr    
Fahrzeuge: TLF 16/24-Tr LF 8/6 CBRN-ErkKw
Besatzung: 1/1 1/4 1/1
Einsatzende: 08:00 Uhr    
Einsatznummer:
11    

 Weitere Kräfte: Feuerwehr Eigenrode

 

 

Alarmierung der Feuerwehren Eigenrode und Ammern zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der L1015 zwischen Eigenrode und Dachrieden. Ein Opel Corsa Fahrer/in wollte einen Bus überholen, dabei kam eine Mercedes A-Klasse entgegen. Beide Fahrzeuge versuchten auszuweichen, touchierten sich und landeten auf dem Feld (ca.15 Meter von der Straße). Ein Unfallopfer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge sind stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Straße war für ca. 30 Minuten gesperrt, danach konnte der Verkehr an der Einsatzstelle vorbei geleitet werden.

 

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr