Explosion in Labor in Grabe
Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 00:00 Uhr

Alarmierung: 16:14 Uhr  
Fahrzeuge: ABC-ErkKw TLF 16/24-Tr
Besatzung: 1/3 1/2
Einsatzende: 17:27 Uhr  
Einsatznummer:
02  

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich in Grabe ein schwerer Arbeitsunfall in einem Chemiunternehmen. Durch eine unbekannte chemische Reaktion kam es zu einer Explosion, infolgedessen ein Mitarbeiter schwer verletzt wurde. Durch die Leitstelle Unstrut-Hainich wurde der ABC-Erkundungskraftwagen angefortert. 

Weiterführende Informationen auf den Seiten der Thüringer Allgemeine:

Explosion in Labor in Weinbergen - Mitarbeiter schwer verletzt

Ermittlungen gehen am Montag weiter

 

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr