Brand ehemalige Möwe Dachrieden
Freitag, den 25. Juli 2014 um 00:00 Uhr

Alarmierung: 22:14 Uhr  
Fahrzeuge: LF 8/6 TLF 16/24-Tr
Besatzung: 1/8 1/2
Einsatzende: 23:10 Uhr  
Einsatznummer:
15  

Am späten Freitagabend wurde die Feuerwehr Ammern, zusammen mit den Wehren aus Dachrieden und Mühlhausen, zu einer starken Rauchentwicklung, auf das Gelände der alten Möwe-Fabrik nach Dachrieden, alarmiert. Die Ursache der Rauchentwicklung war eine Brandstelle zur Verbrennung von Grünschnitt. Nach kurzem Ablöschen und einer Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Einsatzstelle verlassen werden. 

Die Feuerwehr Mühlhausen sowie die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges aus Ammern kamen nicht zum Einsatz. Anwesend waren außerdem die Polizei und der Ortsbrandmeister.

{mosmap kml='http://www.feuerwehr-ammern.de/media/karten/einsaetze/2014/15.kmz'|centerlat='51.235578'|centerlon='10.456133'|zoom='11'|width='590px'|height='400px'}

 

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr