Böswillige Alarmierung
Dienstag, den 11. März 2008 um 00:00 Uhr
Alarmierung: 02:29 Uhr
Fahrzeuge: -
Besatzung: -
Einsatzende: 02:29 Uhr
Einsatznummer:
04

In dieser Nacht wurde durch unbekannte Personen die Scheibe des Feuermelders in der Herrenstraße eingeschlagen und die Sirene ausgelöst. 11 Kameraden fanden sich im Feuerwehrgerätehaus ein. Wie sich aber schnell herausstellte, handelte es sich um eine Fehlalarmierung. Durch die informierte Polizei war zu erfahren, dass es schon mehrfach zu solchen Vorfällen in anderen Orten gekommen war. Die Ermittlungen dazu laufen noch.

 

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr