Entlaufene Pferde in Ammern
Sonntag, den 05. März 2006 um 00:00 Uhr
Alarmierung: 15:55 Uhr
Fahrzeuge: LF 8/6
Besatzung: 1/8
Einsatzende: 16:27 Uhr
Einsatznummer:
04

Am Sonntagnachmittag sind 4 Pferde auf Höhe der Hühnerfarm in Reiser aus ihrer Koppel entlaufen. Vorbeifahrende PKW Fahrer haben daraufhin die Polizei alarmiert. Diese forderte später die Feuerwehr Ammern zur Unterstützung an, da die Pferde drohten auf die Bahnschienen oder auf die angrenzende Landstraße in Richtung Reiser zu laufen. Die Tiere wurden anschließend ohne größere Probleme in ihrer Koppel getrieben.

 

Information

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns nicht mit unseren Einsätzen brüsten wollen. Die Berichterstattung dient einzig und allein dazu, Ihnen mitzuteilen wie umfangreich und zeitaufwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr ist.

wirbrauchensie

Partner der Feuerwehr